Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

Schöne gesunde Zähne signalisieren Lebensfreude, Erfolg und Vitalität. Gerade und schöne Zähne optimieren die Mundgesundheit, die individuelle Ausstrahlung und den Gesamteindruck auf andere Menschen. Neben der regelmäßigen Zahnpflege sind insbesondere die Lage von Ober- zum Unterkiefer und die richtige Stellung der Zähne von entscheidender Bedeutung für den Erhalt aller Zähne bis ins hohe Alter.

  • Weiße Brackets sind die Alternative zu metallischen Brackets. Keramikbrackets sind aufgrund ihres weißen, transparenten Aussehens deutlich weniger auffällig als metallfarbene Brackets. Früher verfärbten sich die Brackets oder der Gummiring, welcher sich um das Bracket befindet. Die neuen Keramikbrackets mit integriertem Verschlussmechanismus haben diese Nachteile nicht mehr und erfüllen alle Vorteile einer modernen festsitzenden Zahnspange (Multibracketapparatur).
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Invisalign

Die Invisaligner-Therapie (von to align ‚ausrichten‘) ist eine kieferorthopädische Behandlungsmethode zur weitgehend unsichtbaren Behandlung von leichteren Zahnfehlstellungen, die mit einer Sequenz von individuell gefertigten, dünnen und durchsichtigen Kunststoffschienen arbeitet.Die Invisalign-Behandlung erfolgt mit einer Reihe fast unsichtbarer und herausnehmbarer Aligner (Schienen). Diese Aligner werden Maßgefertigt auf die Zähne angepasst.Mit Hilfe eines speziellen Computergrafik-Verfahrens wird das Behandlungsziel in 3-D dargestellt und in einzelne Phasen unterteilt. Die Behandlung mit Invisalign® setzt ein hohes Maß an Erfahrung und permanente Weiterbildung voraus. 

Kinderzahnmedizin

Für eine gesunde Entwicklung Ihres Kindes ist die Behandlung bei einem Zahnarzt für Kinder genauso wichtig, wie bei jedem anderen Arzt. Denn durch eine frühzeitige Überwachung des kindlichen Gebisses, können Risikofaktoren erkannt und bereits entstandene Schäden mit wenig Aufwand repariert werden.